Erzählzeit zum Martinsfeier im Museum - Neuss

-

 

Das Rheinische Schützenmuseum Neuss und die Bürgergesellschaft zu Neuss e.V. laden am Sonntag, Kinder und Erwachsene zu einer traditionellen Neusser Martinsfeier in das Schützenmuseum, Oberstraße 58, ein...
 

...Das Programm beginnt mit einer Erzählzeit der Düsseldorfer Geschichtenerzählerin. Ab 16 Uhr können große und kleine Zuschauer ab vier Jahren Geschichten von 

Abends wenn es dunkel wird (Märchen und Geschichten zum Thema Licht/Dunkelheit/ Mond und Sterne/ Teilen und Güte)

miterleben. Und während die Kinder lauschen, können die Eltern die Ausstellung im Schützenmuseum besuchen.

Um 17 Uhr sind alle in den Innenhof von Haus Rottels eingeladen, wo Lieder und Gedichte rund um das Martinsfest vorgetragen werden. Mitsingen ist dabei ausdrücklich erwünscht. Für Kinder gibt es eine Spiel- und Bastelaktion. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Angeboten werden Glühwein, Schmalzschnitten und frisch gebackene Martinsküchlein, die traditionellen „Mäteskoke". Da eine Martinsfeier ohne leuchtende Fackeln nur halb so schön ist, werden alle Besucher gebeten, bunte Laternen mitzubringen. Den Höhepunkt der Feier stellt der Besuch des heiligen Martin dar.

 

Ort: Rheinisches Schützenmuseum | Oberstraße 58-60 | 41460 Neuss

Zurück