Eine Nacht im Paradies - DÜSSELDORF

 

9. Düsseldorfer Märchenwochen

Die Lange Nacht bildet als Abschluss der Düsseldorfer Märchenwochen einen der Festivalhöhepunkte. Diesmal dreht sich thematisch alles um einen Ort, der seit jeher unsere Vorstellungskraft übersteigt. Vier Erzähler/innen (Birgit Fritz, Kathrin Sonza-Reorda, Diana Drechsler, Achim Brock) schlüpfen jeweils in eine Rolle, aus der heraus sie passende Märchen darbieten. Es geht u. a. um Versuchung, Erkenntnis und Schönheit sowie um Verführer und Wächter – im geistlichen wie im weltlichen Sinne. Der Pianist Daniel Bark und Alfonso Gravina (Percussion, Flöten, Didgeridoo) begleiten diesen langen Abend mit den entzückendsten Klangfarben. Willkommen im Paradies!

Eintritt: 16,00 €

 

Ort: Bürgersaal in den Düsseldorf Arcaden |Bachstraße 145| Düsseldorf

Zurück